Home HOCHZEITKLEID Japan trifft Exzellenz made in Italy 2017 Elizabeth verheiratet Polignano

Japan trifft Exzellenz made in Italy 2017 Elizabeth verheiratet Polignano

11 min read
0
0
107
Elisabetta-Polignano-2017-3-back-ok1

Wieder einmal orientalischer Duft und ein Auge auf Tradition und die in Italien zusammenkommen, in den Sammlungen von einem talentierten Designer, der immer für die Klasse steht, den Erfindungsreichtum und die Kostbarkeit der Kreationen: Elisabetta Polignano

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Wenn die Braut Sammlung Elisabetta Polignano 2016 Couture-Kreationen von den Farben inspiriert wurden, die Düfte und den ewigen Charme von ‘ Indien , die bridal collection Elisabetta Polignano 2017 , bei der Eröffnung der internationalen Ausstellung präsentiert Sie Sposaitalia 2016 , die die Marke zum ersten Mal teilgenommen hat, ist die Referenz Japan , “mit starken Traditionen, die alte Kultur, zeitlosen Charme und Atmosphäre romantisch, poetischen Charme, in dem Zauber des Frühlings Erwachen der Natur ausgesetzt, wie bei der Explosion seiner Kirschblüten “, wie die Marke sagt.

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

in dieser Sammlung, Ost und West ein glücklicher Treffpunkt, während die Traditionen der beiden zu respektieren und verlassen freien Lauf der Kreativität des Designers, die Kostbarkeit der Stoffe und Couture-Details wie die großen Flocken, romantische Elemente, die evozieren Blumen mit großen Blütenblätter (die wir auch auf die finden reiche Schwänze Skulptur) , im Gegensatz zu stilisierten und wichtige Flocken und, natürlich, konnte nicht einmal die kostbaren Stickereien verpassen. Alle Elemente, die den Osten mit Blick auf unsere heutige Hochzeit, Stil und Silhouette.

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

” Great Balance und Harmonie . Ich habe immer Japan geliebt, ich bin fasziniert von ihrer Kultur, ihrer Schönheit, seine starke und reiche Natur – erklärt Elisabetta Polignano -. Ich bewundere die Disziplin und den starken Sinn für Respekt für sich selbst und für diejenigen, die nebenan sind. Dies sind Werte, die ich fühle mich sehr meine: Respekt für meine zukünftige Bräute, für diejenigen, die mit mir arbeiten, um ihren Traum vom Glück zu erreichen, für unsere Made in Italy. Und das tiefe Gefühl der Dankbarkeit und Demut, die Sie anderen zu öffnen ermöglicht es, zu lernen und zu wachsen. Daher im Jahr 2017 meiner Sammlung sind ein Akt der Liebe für alle Frauen . Die Linien. EP Elisabetta Polignano and Vision wollen die Einzigartigkeit eines jeden zu ergreifen und tief in die Persönlichkeit zu respektieren ”

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elisabetta Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

” Es ist eine ode an die wahre Liebe und eine Hommage an alle Frauen , die Einzigartigkeit ihres Wesens und ihrer Authentizität – sagt der Designer – ein Tribut an die Exzellenz größter Traum par, die schließlich wird tatsächlich, und ein Akt der Liebe für die in Italien hergestellt. Die Kleidung zum Ausdruck bringen eine frische und romantische Ideal der Weiblichkeit, die die Wiederentdeckung der Antike ihre Kraft macht; sind an ihren ausgewogene Eleganz und perfekte Passform , die an den Körper sanft folgt und passt sich und sind mit Seidenstoffen ausschließlich aus

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

in dieser Sammlung haben die Brautkleider viele Formen: weich, gleiten und breit, aber auch geometrische und Skulptur . sie Verpassen Sie nicht aktuellen Stil Lösungen, wie zum Beispiel verschleiert Rücken , durch modulare Brautkleider , mit herausnehmbarem sopragonne dass sie “Cabrio” in Abendkleider machen, die ‘ Long-Short Brautkleid Uelo perfekte Beine zu zeigen, und Hochzeit in Kombination mit Umhänge, Licht und kostbare Mäntel und Stolen , die den größten Teil des Outfits in den verschiedenen Momenten des Hochzeitstag zu modulieren.

 Elizabeth Polignano 2017

Elizabeth Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

“In den neuen Kollektionen Bride 2017 – erklärt der Designer – Stoffe sehr wichtig sind, : Stratta durstig kommen ausschließlich aus italienischen Texturen habe ich dreidimensionale und Cabrio. Vorherrschen mit Damast Seidenorganza, Mikado und technische Gewebe “Effekt-Wasser” mit Prints traditionellen Spitze. Wichtig ist auch die gedruckte Seide gazar, immer mit floralen Motiven ”
Viele Varianten auch Farben:. Weißer Seide, Elfenbein und Keks Farben rosa, türkis, ultramarinblau . Wie bei Gewebe und Prozesse , sagt der Marke: “Chiffon, Georgette, Organza und Seide Mikado, fil-Coupé-Verarbeitung, die zeitlose Eleganz der Spitze: Stoffe streng 100% in Italien und vollständig von Hand in jeder Phase, von der Schöpfung bis zum fertigen Modell. ”

gemacht  Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elisabetta Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

auch zwei Kollektionen für 2017 vorgestellt, EP und Elisabetta Elisabetta Polignano Polignano Vision.

“die Kleidung von Haute Couture EP Elisabetta Polignano Linie express eine elegante und raffinierte Weiblichkeit. Sie sind hoch, nachdem Kleider gesucht und strukturiert, reich an Details, die für eine unabhängige Frau, stark und entschlossen. Die Formen und Details offenbaren seine Persönlichkeit, seine Einzigartigkeit zu erzählen. Die Stoffe sind besondere und Personalisierung: Dreidimensionalität, Organza, Seide Mikado, Makramee-Spitze, Stickereien Kristall swarovski . Die vorherrschenden Farben sind, zusätzlich zu den Farben weiß, alle Schattierungen von rosa, reprising die Kirschblüten, Türkis und Ultramarinblau, von alten Kimonos inspiriert. ”

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Frisch und leggiadr , die Köpfe der line Sicht wird stattdessen durch mehrere Formen. Sie sind auf eine freie Frau gewidmet, die in erster Linie für sein selbst wollen. Es ist eine zukünftige Braut, die nicht auf die stärker strukturiert, oder der Einfachheit der Rutsche bildet romantische und schicke Kleid, aufgeben will. Sie sind an allen jenen Frauen richtet, die ihre persönliche Geschichte erzählen wollen, frei von Klischees. Chantilly-Spitze, Georgette und Seide Mikado. Silky weiß, die dominierende Farbe, und Keks Ivory “.

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Sie die letzte Modeschau nicht verpassen

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

 Elizabeth Polignano 2017

Elisabetta Polignano 2017

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Check Also

Frühjahr 2017 Amsale Brautjungfern Sammlung

  Wir sind so aufgeregt, um gemeinsam das Frühjahr 2017 Amsale Brautjungfern-Kollekti…