Home HOCHZEITSKOLLEKTION Boho Braut | Das Interview: Hinter der Marke

Boho Braut | Das Interview: Hinter der Marke

von admin
Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke
Es war ein unglaubliches Jahr für Boho Braut , die wunderschöne Brautboutique in Warwickshire, was mit der Einführung ihrer allerersten Brautmoden – Kollektion begann: der Freiheits-Sammlung . Hinter der Boutique und der neuen Linie steht Lynette Turner, eine Frau, die Kleider für die Braut liefern will, die sich mit absoluter Freiheit kleiden und ausdrücken will – die moderne Braut von 2017/18.
Glücklicherweise gelang es mir, den geschäftigen Boutique – Besitzer und Designer einzuholen, um mehr über das zu erfahren Freiheits-Sammlung und ihre Erfahrung in der Branche …

Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke
# 1 Erzähl uns ein bisschen über die Geschichte der Boho Braut Boutique ? Wann hast du die Boutique eröffnet und wie hat alles angefangen? Was hat dich inspiriert?

„Ich habe die Boutique im Dezember 2014 eröffnet. Ich hatte tatsächlich einen Glühbirnenmoment, ein Freund erzählte mir von einem neuen Einzelhandelshof, der in einem sehr schlauen Gartencenter in der Nähe meines Wohnortes eröffnet hatte, also dachte ich, ich würde es eines Tages überprüfen als ich gerade nach Stratford upon Avon kam, als ich sah, dass sie noch andere Geschäfte bauten, kam mir einfach der Gedanke, dass dies der perfekte Ort für eine gemütliche Brautboutique wäre, und ich bin immer wieder im Brautgeschäft gewesen in verschiedenen Rollen für einige Jahre, so war es nicht so merkwürdig, an die Eröffnung einer Brautboutique zu denken, eine meiner besten Freunde ist Diane Hassall, sie wohnt im selben Dorf wie ich und unsere Jungs spielten zusammen Als sie klein waren, war Di die erste Person, die ich anrief, um über meine Idee zu sprechen, und was sie dachte. Di war eine große Hilfe und empfahl ein paar Designern, die ich mir überlegen sollte, welche Art von Boutique ich wollte immer darauf aus, Bräuten etwas anderes anzubieten, nicht Mainstream Ich dachte immer, dass ich eines Tages meine eigene Brautboutique haben würde. Ich würde nicht sagen, dass irgendetwas Besonderes mich inspiriert hat, aber ich wusste, dass ich anders sein wollte. “

Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke
# 2 Was macht Boho Braut Boutique Bräute anbieten? Wie ist es anders als andere Brautläden?

„Unsere Armbandlinie ist für Bräute, die es wagen, anders zu sein“ und dies ist unser Ziel bei allem, was wir tun. Mit einem Boho / Vintage Vibe ist die Boutique ein gemütlicher und einladender Ort, an dem Bräute entspannt und selbstsicher fühlen können Wir haben immer nur eine Braut und das hilft unseren Bräuten, sich zu entspannen, und sie können so viele Kleider anprobieren, wie sie möchten.Wir widmen unsere Zeit unseren Bräuten auf einer Eins-zu-Eins-Basis und wir sind verpflichtet, unseren Bräuten vom ersten Kontakt bis zum Hochzeitstag und darüber hinaus ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. “

#3 Ich höre, dass du zwei Mantras im Leben hast. Was ist das?

„Haha, ja, ich tue: ‚Straßen sind für Reisen, nicht Ziele‘ und, Du schläfst, du verlierst ‚. Diese beiden Mantras haben mich in dunklen Zeiten aufgehalten.“

Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke
# 4 Sie haben gerade Ihre fabelhafte erste Brautkleid Kollektion ins Leben gerufen: die Freiheits-Sammlung . Woher kam die Inspiration für die Linie? Was hat dich dazu gebracht, deine eigene Kollektion zu entwerfen?


„Ich glaube, die Inspiration kam eigentlich von meinen Bräuten, so oft haben unsere Bräute das Oberteil eines Kleides gemocht, aber den Rock eines anderen und dann den Stoff eines anderen Kleides. Das kann sehr frustrierend sein, also habe ich darüber nachgedacht Wie konnte ich das überwinden? Ich wollte auch eine wirklich boho Kollektion präsentieren, die für meine Bräute den richtigen Preis hatte, aber ich konnte einfach nichts finden, was funktionieren würde.Ich wollte schon immer eine Kollektion entwerfen, das bin ich nicht ein Designer, aber ich weiß, was ich mag. Ich wollte einen wirklich Boho-Look, aber eine Linie, die die Flexibilität hatte, verschiedene Stücke und Stoffe zu mischen und zu kombinieren. Das war die Grundlage der Freedom Collection. Ich bin sehr glücklich, eine fantastische Dame zu haben Ich arbeite mit unseren Änderungen und unserem maßgeschneiderten Braut – Design – Service zusammen, habe mit Laura von Lola & Em meine Ideen besprochen und dann ist die Idee der getrennten Kollektion wirklich lebendig geworden. Laura hat zugehört, was ich wollte, und einige Skizzen gemacht Ruhe ist Geschichte als t Hey, sag es. Es hat uns über 12 Monate gekostet, die verschiedenen Stücke zu entwerfen und Stoffe zu beschaffen. Wir sind begeistert von der Kollektion und auch von unseren Bräuten. Sie lieben die Flexibilität, etwas Einzigartiges zu haben, das ihre Persönlichkeit widerspiegelt. “


# 5 Was bietet die Freedom Collection Bräuten an, die andere Kollektionen und Marken nicht haben?


„Es ist die Flexibilität, verschiedene Stücke und Stoffe zu wählen und zu wissen, dass sie perfekt zu ihnen passen.“


# 6 Wenn die Freiheits-Sammlung könnte eine bestimmte Berühmtheit oder Person das Gesicht der Linie sein, wer wäre es? Wer verkörpert das Label in seinem Stil und seiner Persönlichkeit?


„So viele, aber ich glaube, ich bin im Moment in Eleanor Tomlinson verliebt (sie spielt Demelza in Poldark). Ich liebe ihren Charme und ihren Freigeist, die perfekte Braut der Freedom Collection. “
Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke
# 7 Hast du ein Lieblingsstück aus der Sammlung? Wenn ja, welches ist es und warum?


„Ich habe keinen bestimmten Favoriten, ich liebe sie alle, aber ich mag es, wie die verschiedenen Bolero-Jacken das Aussehen der Röcke und des Slip-Kleides komplett verändern, wenn sie zusammengefügt werden.“


# 8 Welche Art von Materialien macht die Freiheits-Sammlung integrieren, und woher stammen diese? Was können Bräute immer auf Ihre Freedom Collection setzen?


„Ich wollte, dass die Kollektion romantisch ist, deshalb haben wir für das Unterkleid und den Rock fließende Stoffe wie Satin, Chiffon und Crêpe gewählt. Wir haben auch verschiedene Overlays, so können die Bräute sehen, wie jedes Stück in den verschiedenen Stoffen wie Organza und Spitze aussehen wird. Wir haben einige der Bolero-Jacken aus Guipure-Spitze gemacht, die ich verehre, und wir haben auch einige in zarter Spitze und fleckigem Tüll für ein weicheres Aussehen gemacht. Wir beziehen unsere Stoffe aus vielen verschiedenen Orten; Wir haben sogar Spitze von eBay gekauft, weil wir uns darin verliebt haben und es einfach haben mussten. Da wir Einzelstücke herstellen, müssen wir nicht in großen Mengen kaufen, also kaufen wir, was wir lieben. “

Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke

# 9 Erzähl uns von deinem Designprozess für die neue Kollektion. Wo hat alles angefangen?

„Es fing wirklich mit unseren Bräuten an, mochte das Oberteil eines Kleides, den Rock eines anderen und die Stoffe eines anderen! Es war sehr frustrierend für die Braut und mich, ihnen ihr Traumhochzeitskleid nicht zu geben. Also, es begann mit verschiedenen Oberteilen und Böden und es entwickelte sich von dort, aber mit einem sehr Boho-Look. Die Kollektion eignet sich auch perfekt für kurvige Bräute, denn jedes Stück passt zu den individuellen Formen unserer Bräute. “

# 10 Beeinflussen die Trends deine Arbeit?

„Ja, ich denke schon, aber ich war schon immer ein Fan des entspannteren Bohème-Stils und unsere Bräute lieben es auch.“

Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke

# 11 Wenn Bräute auf der Suche nach ihrem Hochzeitskleid sind, wo sollten sie anfangen? Worüber sollten sie nachdenken? Der Veranstaltungsort? Ihr Zubehör? Komfort?


„Es ist erstaunlich, wie viel soziale Medien Bräuten helfen können, wenn sie auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid sind. Aber manchmal, was eine Braut denkt, passt ihr nicht oft. Ich denke, dass die meisten Bräute sehr gut informiert und stilbewusst sind, also weiß was sie mögen. Bräute sollten immer mit dem anfangen, was sie sich wohl fühlen und was ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Die Art der Hochzeit Veranstaltungsort ist in der Regel ein guter Ausgangspunkt und die Praktikabilität des Veranstaltungsortes. Wenn eine Braut in einer Scheune mitten auf einem Feld heiratet, wird ein massives Hochzeitskleid mit einem riesigen Zug nicht sehr praktisch sein. Aber wenn sie ihr Herz auf ein großes Prinzessinnen-Kleid legt, was sollen wir dann sagen, was sie haben sollte oder nicht sollte? Wir wollen nur, dass unsere Bräute glücklich und in ihr Kleid verliebt sind. Accessoires machen dem Braut-Hochzeitstag immer den letzten Schliff und wir entwerfen und fertigen sie oft für unsere Bräute, um ihr Brautkleid zu ergänzen. “


# 12 Wo würdest du dich selbst, deine Designarbeit und die Boutique in 10 Jahren sehen?


„Eine sehr spannende Frage. Ich würde gerne sehen, dass wir mehr maßgeschneiderte Arbeit machen, besonders mit Brautmüttern und Brautjungfern, also schau dir diesen Raum an. Ich möchte eine High-End-High-Street-Location sowie halten, wo wir jetzt sind, weil wir es hier lieben. Ich möchte die Kollektion jedes Jahr mit neuen Stücken erweitern und trotzdem unseren Wurzeln treu bleiben, Bräuten etwas anderes anzubieten. Ich möchte weiterhin Bräuten eine wirklich schöne Erfahrung bieten und auf dieser Seite des Geschäfts auch bauen. Wir sind im Begriff, Luxus-Braut-Termine zu starten, wo die Braut für einen persönlichen Styling-Termin kommen und einen Mini-Braut-Haar-Make-up-Versuch haben kann. Sie können dann das Kleid, das sie bestellt haben, anprobieren oder viele verschiedene Kleider anprobieren, damit sie sich wirklich vorstellen können, wie sie am Hochzeitstag mit allem Zubehör aussehen können. Ein echter Braut-Verwöhntag. “

Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke

# 13 Sprechen Sie uns durch einen normalen Arbeitstag, was machen Sie?

„Nun, ich habe ein Zuhause in Frankreich und wenn ich nicht dort bin, lebe ich tatsächlich mit meinen Eltern in den Cotswolds mit meinem jüngsten Sohn George. Also, es beginnt mit einem morgendlichen Gespräch mit meinem Partner auf Facetime, dann ist es die übliche Routine, sich fertig zu machen und in die Boutique zu fahren, die 10 Minuten von meinem Wohnort entfernt ist. Wenn ich in der Boutique bin, öffne ich mich und bereite alles für den Tag vor, je nachdem, ob wir Bräute oder Armaturen haben, bevor wir E-Mails und alle meine Social-Media-Plattformen checken. Ich plane, was ich für den nächsten Tag tun muss und sortiere alles aus, was meine dringende Aufmerksamkeit erfordert. Ich maile und schreibe allen Bräuten, die Termine haben, um sicherzustellen, dass sie ihre Termine noch einhalten können. Wenn ich Armaturen habe, bekommen wir die Boutique so gut aussehen, so dass es sich gemütlich und einladend anfühlt. Ich habe eine Reihe von Freunden, die ich versuche so oft wie möglich zu sehen, aber Wochenenden sind schwierig, weil ich arbeite. Ich mag es, auf dem Land spazieren zu gehen, die Cotswolds sind wunderschön und manchmal muss ich einfach nur entspannen und wieder aufladen. Ich muss sagen, dass ich die meisten meiner Aufladungen in Frankreich mache, wir haben ein hübsches Häuschen in der Mitte von nirgendwo, das viel renoviert werden muss, aber ich liebe seinen rustikalen Charme und den Holzofen im Winter, es ist schön sich mit dicken Socken aufs Sofa kuscheln. Ich versuche einmal im Monat rauszugehen, um meinen Partner zu sehen, der permanent dort lebt. “

# 14 Nenne eine Promi-Hochzeit, die du geliebt hast …

„Es war eigentlich ein Film, an den ich mich erinnere, als ich als kleines Mädchen The Sound Of Music sah und die Szene bewunderte, in der Julie Andrews durch den Gang der riesigen Kirche läuft. Es hat mich einfach fasziniert und das ist, als ich mich in Brautkleider verliebt habe. Ich fand sie sah so perfekt aus und das Hochzeitskleid war atemberaubend. “

Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke

#15 Wenn Sie ein maßgeschneidertes Kleid oder eine Sammlung von Einzelteilen für jeden Prominenten (tot oder lebendig) kreieren könnten, wer wäre das?

„Bridget Bardot. Sie ist die perfekte Boho Ikone für unsere Kollektion, frei temperamentvoll und frech. “

# 16 Hatten Sie schon einmal ungewöhnliche Hochzeitskleider? Wenn ja, was?

„Wir hatten eine Braut, die wollte, dass wir ein Hochzeitskleid ohne Hochzeit machen, das wir gemacht haben und sie sah fantastisch aus.“

DIE SCHNELLE FEUERRUNDE:

# 1 Sommer oder Winter? „Sommer.“

# 2 Heels oder Wohnungen? „Kommt drauf an wohin ich gehe – aber ich liebe auch meine Gummistiefel!“

#3 Tierhass? „Arroganz.“

# 4 Alkoholisches Getränk der Wahl? „Fizz Liebling !!“

# 5 Perlen oder Diamanten? „Diamanten.“

# 6 Great British Bake Off oder Strictly Come Dancing? „Ich bin ein Fan von beiden, aber liebe Streng.“

# 7 Kaffee oder Tee? „Earl Grey Tee.“

# 8 Lieblingsziel? „Mein Platz in Frankreich.“

# 9 Früh aufstehen oder liegen? „Früh.“

# 10 Schick in Chanel oder in zerrissenen Jeans? „Chanel Kleid.“

# 11 Tousled Wellen oder traditionelle Up-Do? „Tousled Wellen … ohne das Frizz.“

# 12 Spitze oder Verzierung? „Es muss beides sein, fürchte ich!“

Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke





Boho Braut |  Das Interview: Hinter der Marke

Sie können auch mögen

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok, Danke Weiterlesen