Home BRAUT MODE Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg

Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg

von admin

Sicherlich viele von Ihnen, Sie haben bereits den Ort, den Fotografen und natürlich die Hochzeitskleid . Und das sind normalerweise die ersten Dinge, die gesucht werden, aber dann kommen tausend und mehr Details. Einer dieser wesentlichen Teile, um einen Brautlook zu vervollständigen, ist die Make-up und Frisur . Und um Ihnen Ideen zu geben, haben wir die Hilfe von Oui Bräute In diesem Jahr präsentieren sie uns Trends, die dieses 2018 triumphieren werden zwischen den Bräuten. Die Wette einiger Profis des Sektors, die es schaffen, die natürliche Schönheit jeder Frau an ihrem wichtigsten Tag hervorzuheben.
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Bei dieser Gelegenheit zeigt sie uns eine schöne Fotosession mit einigen Blicken der Braut vor Hochzeitskonventionen und Wetten auf die Persönlichkeit, Jugend und Süße aber ohne die Raffinesse zu vergessen, die jede Braut ausstrahlt. Das Zubehör spielt eine wesentliche Rolle und passt sich perfekt dem Styling an.
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Frisuren mit natürlichen und informellen Texturen, die sich anpassen und miteinander verflechten Satinbänder, Besätze und Kronen . Techniken wie Twist, Zöpfe und Wellen geben dem Look viel Persönlichkeit und Eleganz. In der Make-up Der Look wird besonders durch das Hervorheben der Wimpern und das Zurücklassen der Wangenknochen und Wangen in Rosatönen verbessert. Für die Lippen werden weiche und natürliche Farben gesucht, außer für die kühnsten Bräute, die sich für Rot entscheiden.
Die erster Blick Was sie vorschlagen, ist sehr anspruchsvoll mit einer geflochtenen Frisur in einem niedrigen und verschränkt mit dem Bogen einer schönen Tiara der romantischen Inspiration mit Tüll und Swarovski – Kristallen gemacht Alial Millinery . Das Make-up ist sehr natürlich, betont das Aussehen und mit den Lippen im Korallton.
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Die zweiter Blick Es hat noch einen weiteren Aspekt frisch und jugendlich stark die Augen mit verbessern Eyeliner und Wimperntusche und nackte Lippen. Die Frisur ist ein Zopf mit einem Tang Zopf sehr natürlich und eine Krone aus gealterten goldenen Tönen von Teresa de la Pissa.
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Die dritter Blick ist mutiger und origineller dank der Frisur, die mit Zöpfen gemacht wird, die einem beitreten Streichgarnkette dann nehmen Sie die Haare in einem Seiten Pferdeschwanz und es wird in Zöpfen enden auf elegante Weise gesammelt. Wiederum ist der Look der Protagonist des Make-ups und lässt sehr subtile Lippen zurück.
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Die vierter Blick ist jugendlich und Brecher aber auch sehr schick dank dem Diadema von Bibiana la Lia in schwarz, das mit den blauen schleifen der gesammelten auffällt. Das Makeup ist riskanter als die übrigen Vorschläge und unterstreicht neben dem markanten Look die rote Lippen .
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Die fünfter Blick Es ist sehr cool und elegant und alle Augen auf das Unglaubliche richten Kopfschmuck aus goldenen Blättern . Ein Make-up aus geräucherten Augen in Bronzetönen, die ein süßes und gesundes Aussehen und eine erdbeerfarbene Lippe erzielen. Eine Frisur aus Lichtwellen, markiert aber natürlich zu machen halbkontrahiert gestrandet mit einem lockeren Wellenhaar.
Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg




Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg
Wie Sie sehen können, sind sie ein paar verschiedene Looks, mit einer Menge Persönlichkeit, die Raffinesse sowohl in der Frisur als auch im Make-up ausstrahlen. Ideen, die an alle Arten von Bräuten und Outfits und wo angepasst werden können Ergänzungen sind unerlässlich um Harmonie und Schönheit der Braut zu erreichen.


Brides 2018: Make-up und Frisur zum Erfolg

Sie können auch mögen

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok, Danke Weiterlesen