Home HOCHZEITKLEID Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

von admin
 
Vor ein paar Wochen wurde die dritte Ausgabe der Atelier Couture , ein Laufsteg, der mit dem Ziel geboren wurde, das Potenzial von Brautmode-Designer Sie repräsentieren die Werte von Exklusivität, personalisiert, gründliche und Handwerkskunst mit Design und die lokale Produktion (100% Spanisch).
Nach dem Kater von Atelier Couture, spielen erzähle dir meine Eindrücke über diese Ausgabe, die zweifellos einen Schritt in Richtung ihrer Reife und Konsolidierung gemacht hat, mit einer Inszenierung und Gießen von vorsichtigeren Modellen, zwei Tage Paraden und ein immer stärker werdendes Designerplakat , in der große Namen wie Santos Costura und Rafael Urquizar, die seit der ersten Ausgabe erschienen sind, nicht fehlen, wie die neuesten Namen oder die zum ersten Mal paradieren, wie Laura Lomas oder Clara Brea.
Atelier Couture war ein Erfolg. Es hat mit gutem Hinweis die Saison der Brautbrücken eingeweiht, die uns mit einer Vielzahl von Vorschlägen für Bräute 2018 : Sammlungen mit Stichen voller Illusion (einige haben noch keine Flugbahn, aber mit guten Erwartungen); Kollektionen, die ‚Typ brunch‘ (dh zu heterogen und / oder Trinken zu vielen Quellen), um Designs mit klaren behauptet Couture nennen, durch die Beherrschung des Nähens mit Persönlichkeit das, was von den Wurzeln inspiriert ist, in der Frische der authentischen und in der persönlichsten Introspektion.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Brautkleider (Kollektion 2018) von CARMEN SOTO DIE BRAUT

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von CLARA BREA

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von CRISTINA PIÑA

Ohne Zweifel, diese Qualitäten von Wurzeln, Frische und Persönlichkeit , waren die Schlüssel zum Erfolg der Paraden von Santos Costura, Juana Rique und Cristina Piña. Meine drei Lieblinge von Atelier Couture.

Wurzeln, Frische, Persönlichkeit und viel Faszination , die Schlüssel für die Bräute der Saison 2018.


Was ist Cristina Piña Es ist subtil, Verführung, Frische von „lege alles an“ und schon bestiegst du die beneidenswerte Garderobe eines zukünftige Braut . Juana Rique Er verblüffte die Galizierin mit seiner Ode , eine zeitgenössische Neuinterpretation in Brautkleidern von scheinbarer Einfachheit, aber mit einem exquisiten visuellen Reichtum. Y Santos Nähen , der einzige, der überzeugen kann mit seiner großartigen und glamourösen Einfachheit . Er braucht nicht mehr! Sogar seine Parade mit dem schließen Blogger Alexandra Pereira (Lovely Pepa) trägt ein ma-ra-vi-llo-so 20s Inspiration Brautkleid.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

 






 
   

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von FERNANCO CLARO

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von FRANCO QUINTANS

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

 
 
Brautkleider (Kollektion 2018) von JUANA RIQUE

Nihil Obstat kaum enttäuscht und seine neue Kollektion verjüngt die Firma mit böhmische, aber raffinierte Vorschläge , ideal für aktuelle Bräute, die gutes Nähen lieben; es ist immer ideal Wollkrepp wird von mehr technologischen Stoffen wie Neopren oder romantischer als plumeti verbunden.
von Franco Quintans Ich mag deine Verpflichtung zu Bräute mit Strickpullover , im klaren Gegensatz zwischen einer traditionellen Braut und einer innovativen Braut; In seinen Vorschlägen, die von elegant, sinnlich bis zu jugendlich reichen, hebt sich der Kontrast der Materialien und Stoffe hervor: Organza, Tüll, Wolle, Federn, Perlen …

   

Die Romantik von Plumeti und Tüll, die Eleganz von Samt und die Innovation von Neopren unter den Sternenstoffen für Bräute.


Carmen Soto Die Braut Sie spielte in ihrer Kollektion mit den zweiteiligen Kleidern und hob die Röcke in Schichten hervor Tüll mit subtiler Farbüberlagerung ; Brechen Sie mit Weiß und wetten Sie auf eine Braut Elfenbein, Rosa, Perlengrau und Flieder. In der Tat war die Farbe Rose in einigen der Sammlungen, wie in der Paula del Vas , die ihre Show mit drei prinzessinartigen Kleidern aus rosa Tüll beendete; obwohl, persönlich, bevorzuge ich seine mehr böhmischen Designs und Details wie Zurück in bunten Blumen bestickt .
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von LAURA LOMAS

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von MARIA JOSÉ SUÁREZ

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

 
 
Brautkleider (Kollektion 2018) von NIHIL OBSTAT

Die Kollektion präsentiert vom Designer Fernando Claro Du magst es oder du magst es nicht , hat keine mittleren Farbstoffe. Eins sehr riskante Wette die eine seiner Capsule-Kollektion von High-Fashion, unter dem Namen „Superbabes“ und in dramatischen Heiligenschein eingewickelt. Kleider, bei denen Volumen und Überschwang den Ton angeben. Auf Vertrag, die neuartige Spontaneität von Laura Lomas , die von verschiedenen Orten der Welt inspiriert wurde, acht einfache und feminine Hochzeitskleider vorzuschlagen und sie zu vervollständigen schaut mit Stil Kopfbedeckungen Kokoshnik von Nicté Tocados.
Clara Brea und Raquel Ferreiro Sie haben mit ihrer überzeugt Vorschläge für alternative Bräute und Boho . De Clara hob zwei Designs hervor, die mich faszinierten: ein sinnliches Brautkleid aus der Schulter Rückseite gekreuzten Schnürsenkeln und ein Kleid mit Ärmeln Effektschicht sehr originell; während Raquel sich in ihre perfekte Auswahl an Stoffen in Linienkleidern und einfacher Schönheit und dezenter Vintage-Luft verliebt. Unmöglich, das Modell mit Smoking und Spitzenkleid nicht zu bemerken.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von PAULA DEL VAS

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von RAFAEL URQUIZAR

Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von RAQUEL FERREIRO

Endlich die Paraden zweier Andalusier: die ehemalige Miss Spanien Maria José Suárez präsentierte seine erste Kollektion von Brautkleidern mit sehr heterogenen Vorschlägen; und das Malagueño Rafael Urquizar mit seiner perfekten Raffinesse, Charakter und Sinnlichkeit für eine selbstbewusste Freundin; Die Kollektion umfasst lange Ärmel in verschiedenen Formen, Farbtupfer in Rosenholz und Silbergrau, Taillen immer markiert und Accessoires wie Jacken, Mäntel und Umhänge.

   

Und du wirst Umhänge, Kimonos, Kleider und Mäntel tragen!


Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.

Brautkleider (Kollektion 2018) von SANTOS NÄHEN
 
 

Alle Kollektionen in voller Länge ‚Galerie von Hochzeitskleidern‘ .

Fotos, Biel Sol / Atelier Couture


Atelier Couture, der Triumph der Bräute (2018) mit Wurzeln, Frische und Persönlichkeit.
 
 
 

Sie können auch mögen

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok, Danke Weiterlesen