Home HOCHZEITKLEID Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019

Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019

von admin
 
Die Kollektion von Inmaculada García Frühling-Sommer 2019 geht auf die Maya-Tradition und auf die Göttin Ix Chel zurück. Auf diese Weise verkörpert seine Muse die Frau als den Erhalter des Lebens. In einer seiner Darstellungen symbolisiert er eine junge Frau beim Spinnen und Weben.
Eine der treibenden Grundlagen dieser Sammlung ist die Bewunderung für die Vortrefflichkeit von Frauen. Der andere ist Leidenschaft in der Zusammensetzung von Geweben. Daher werden Kleider in sauberen, klassischen Designs und mit einfachen Mustern persönlicher.
Die geknöpften Rücken und die Schnitte in Hüfte und Taille markieren die Silhouette. Darüber hinaus sind sie mit Röcken mit Volumen und Schwergewicht kombiniert. Ärmel sind immer mit Laterne Volumen präsentiert, mit Spitze und kleinen Rüschen strukturiert. Aus diesem Grund sind U-Boot-Ausschnitt und Halsausschnitt gerahmt. Darüber hinaus sind die Garne aus Baumwolle Gewebe, besticktem Tüll oder Edelsteinen, Perlen oder plumeti, Falten mit Federn kombiniert, Spitze, chantillis, Crepes Seide, Seide Gaze, Musselin Gewebe und organzines.
Die Inspiration der Maya-Göttin ist in zwei verschiedene Linien unterteilt: die Romantik und das Gold. Die erste ist die Essenz der Firma, die verträumte und leidenschaftliche Bräute definiert, die das Harmonische und Ausgeglichene lieben. Derzeit ist es in allen Kollektionen der Firma präsent, basierend auf sehr natürlichen Stoffen und seidigen Texturen, wie besticktem Tüll, Gaze, Organza und Spitze. Der zweite geht Hand in Hand mit High Fashion. Auf diese Weise ist es für Bräute, die etwas Exclusives wollen und der Fülle der Texturen mit exquisiten Designs große Bedeutung beimessen. Die verwendeten Gewebe sind von hoher Qualität und angereichert. Unter ihnen sind Seide, Tüll der Fantasien mit Stickerei, Perlen und Juwelen, Seidentörtchen, Plumeti Tüll und Chantilli.

Ix Chel

Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019

 






 
   

Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019


Inmaculada Garcia Frühling-Sommer 2019
 
 
   
 

Sie können auch mögen

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ok, Danke Weiterlesen